DOK Leipzig 30. Oktober – 5. November 2017
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 30 October – 5 November 2017
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Auswahl

Auswahlkommission 2017

Viele Stunden ihrer Zeit verbringen sie vor Bildschirmen und Leinwänden und bringen schließlich großartige Filme nach Leipzig – unsere Filmexpertinnen und -experten.

Zu der diesjährigen Auswahlkommission gehören Ralph Eue (Vorsitzender), André Eckardt, Leopold Grün, Zaza Rusadze, Carolin Weidner und Luc-Carolin Ziemann.

Filmpublizist und Journalist

Ralph Eue (Vorsitzender)

Ralph Eue wurde 1953 geboren. Er studierte Germanistik, Romanistik und Architektur in Marburg, Paris und Frankfurt. Seit 1980 ist er als Filmpublizist und Übersetzer tätig. Ralph Eue war bis 1984 Redakteur der Zeitschrift Filmkritik. Von 1990 bis 1995 war er Pressechef von Tobis Filmkunst. weiterlesen

 

 

 

Kurator und Publizist

André Eckardt

André Eckardt wurde 1973 in Berlin geboren. Er studierte Anglistik-Literaturwissenschaft an der TU Dresden. Von 2008 bis 2015 war er Geschäftsführer am Deutschen Institut für Animationsfilm in Dresden. Seit 2016 koordiniert er das Projekt "Sächsisches Audiovisuelles Erbe" beim Filmverband Sachsen. weiterlesen

 

 

 

 

Filmemacher und Medienpädagoge

Leopold Grün

Leopold Grün wurde 1968 in Dresden geboren. Er arbeitet seit vielen Jahren als freier Dokumentarfilmregisseur in Berlin und ist im Bereich Medienbildung tätig. Im Filmverleih von Neue Visionen liefen seine Kinodokumentarfilme „Der Rote Elvis“ (2007) und „Am Ende der Milchstraße“. weiterlesen

 

 

 

 

Filmemacher und Produzent

Zaza Rusadze

Wurde 1977 in Tiflis, Georgien, geboren. Rusadze hat mehrere Jahre für das georgische Fernsehen gearbeitet und zog 1996 nach Deutschland, wo er Regie an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf studierte. Während seines Studiums hat er als News-Cutter für diverse deutsche Fernsehsender gearbeitet. weiterlesen

 

 

Filmjournalistin

Carolin Weidner

Carolin Weidner wurde 1989 in Bad Saarow bei Berlin geboren. Zwischen 2008 und 2014 studierte sie an der Freien Universität Berlin Filmwissenschaft sowie Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Texte über Film und Kino veröffentlicht sie seit 2010, aktuell vor allem für die tageszeitung (taz) und Spiegel Online. weiterlesen

 

 

 

 

Kuratorin und Filmvermittlerin

Luc-Carolin Ziemann

Luc-Carolin Ziemann (geb. 1976) ist Kuratorin, Autorin und Filmvermittlerin. Sie studierte Kulturwissenschaft, Kommunikations- und Medienwissenschaft und Politikwissenschaft in Hamburg und Leipzig. Für DOK Leipzig arbeitet sie seit 1997 als Kuratorin und Leiterin der Sektion DOK Bildung. weiterlesen