DOK Leipzig 30. Oktober – 5. November 2017
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 30 October – 5 November 2017
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Unterm Jahr

DOK Spotters

Die Jugendredaktion von DOK Leipzig

DOK Spotters Die Jugendredaktion von DOK Leipzig

Die DOK Spotters sind die Nachwuchsredaktion von DOK Leipzig. Sie berichten über das Festival und werden dabei von Medienprofis begleitet. Ihre Zeitungsartikel, Online-Beiträge, Videos und Hörfunkstücke werden auf dem eigenen Blog und bei verschiedenen Partnern (LVZ, Kreuzer, Radio Blau u.a.) veröffentlicht.

 

Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren die Möglichkeit, sich als DOK Spotter zu bewerben und Teil der diesjährigen Jugendredaktion bei DOK Leipzig zu werden. Die Bewerbungsfrist wurde verlängert: Bewerbungsschluss ist der 19. September 2017.

 

DOK Spotters Blog: www.dok-spotters.de

KontaKt


DOK Bildung

Luc-Carolin Ziemann

+49 (0)341 3032505


Wer Lust hat, in diesem Jahr ein Teil der DOK Spotters Redaktion zu werden, kann sich schon mal folgende Termine im Kalender markieren.

 

Termine

 

Die DOK Spotters 2017 laufen vom 27.10. 4.11.2017

Kick-Off Days 27.10. (1519 Uhr), 28.10. (10-19 Uhr) und 29.10. (1019 Uhr)

Festivalwoche 30.10. 4.11. (1018 Uhr)

 

Teilnahme

 

Die Teilnehmer/innen sollten mindestens 14 und nicht älter als 20 Jahre alt sein und Lust haben, sich 9 Tage lang mit Herz und Seele auf spannende Dokumentar- und Animationsfilme zu stürzen und als Journalist/innen über das Festival zu berichten.

Da die Festivalwoche wieder in der Schulzeit liegt, empfehlen wir, eine Schulfreistellung für die Woche zwischen dem 30.10. und 3.11. zu beantragen.

 

Bewerbungen bitte bis zum 19.09.2017 an:

 

Luc-Carolin Ziemann

 


Förderer

 


DOK macht Schule ist ein Bestandteil des Nachwuchs Angebotes und wird in Kooperation mit der SLM realisiert.