DOK Leipzig 30. Oktober – 5. November 2017
60. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
DOK Leipzig 30 October – 5 November 2017
60th International Leipzig Festival for Documentary and Animated Film
Inhalt Navigation "Barrierefreie Angebote" switch to english language Umschalten auf deutsche Sprache Erfahren Sie mehr über unsere barrierefreien Angebote (Audiodeskriptionen, erweiterte Untertitel, Zugänglichkeit)
Impressum

Pressetermine

Pressetermine 2017

Sie sind herzlich eingeladen!

Dienstag | 31. Oktober 2017

Pressetermin Eröffnung DOK Neuland

 

Pressetermin

                                       

Anwesend:

  • Leena Pasanen,
    Festivaldirektorin
  • Roman Roitman und Arne Birkenstock für das Transmediaprojekt "Das Kongo Tribunal"
  • Annina Zwettler
    von ARTE
  • Helen Fares / Berthold Meyer
    Protagonisten "Homo Digitalis"
Dienstag, 31.10.2017

11.00 Uhr


DOK Neuland, Messehof, Petersstraße 15 / Neumarkt 16-18, 04109 Leipzig (ehemaliger Butlersshop)


Teilnahme bitte vorher anmelden unter

presse@dok-leipzig.de oder telefonisch unter 0341-30864-1070

Kontakt


Maria Preußner
Nikta Vahid-Moghtada
Nina Kühne

 

+49 (0) 341 30864-1070

presse@dok-leipzig.de


Dienstag | 17. Oktober 2017

Vorstellung der Highlights von DOK Leipzig 2017

 

Pressekonferenz

                                           

Anwesend:

  • Leena Pasanen,
    Festivaldirektorin
  • Ralph Eue,
    Leiter Filmprogramm
  • Brigid O'Shea,
    Leiterin DOK Industry
  • Auswahlkommission
Dienstag, 17.10.2017

11:00 Uhr


Polnisches Institut Leipzig, Markt 10,

04109 Leipzig


Teilnahme bitte vorher anmelden unter

presse@dok-leipzig.de oder telefonisch unter 0341-30864-1070

 


 

Bitte beachten Sie, dass dies die einzige Pressekonferenz der diesjährigen Festivalausgabe sein wird. Zu Festivalbeginn und Festivalabschluss organisieren wir sehr gerne individuelle Interview- und Drehtermine für Sie.

 


 

Dienstag | 10. Oktober 2017

Veröffentlichung der Offiziellen Auswahl

Bei Interesse bitten wir um Anmeldung für unseren Presseverteiler unter presse@dok-leipzig.de.